Paarberatung

Bild symbolisiert Paarberatung für eine gemeinsame ZukunftSystemische Beratung

Die systemische Beratung ist die Methode für meine Vorgehensweise bei der Paarberatung.Im Rahmen der systemischen Beratung wird nach Lösungen und neuen Wegen gesucht. Die Marschroute ist dabei klar vorgegeben – nach vorne in die Zukunft blickend und nicht in der Vergangenheit haften bleiben.Die Paarberatung bietet einen besonders geschützten Rahmen, in dem die belastenden Situation zunächst offen dargelegt und diese dann erörtert werden.
Ist man für eine Paarberatung bereit, dann ist schon der erste große Schritt getan.
Meine Ziele für Ihre Paarberatung sind:

  • Neue Perspektiven für Ihre Beziehung zu sehen
  • Verständnis entwickeln, anstatt Vorwürfe zu machen
  • Streitgespräche sachlich führen zu können
  • Herauszufinden wo man im punkto ‚Liebe‘ zueinander steht
  • Ohne Belastung den Alltag in die Beziehung einbauen können
  • Ein neues Miteinander zu entwickeln ist wie ein gegenseitiges Kennenlernen
  • Bei belasteten Lebenssituationen wie zum Beispiel bei Krankheit, Arbeitslosigkeit,

Trauer oder einem Pflegefall innerhalb der Familie zu lernen, wie man miteinander umgeht und Möglichkeiten findet, die persönliche Belastung zu reduzieren
Nach einer Paarberatung werden Sie zukünftig in der Lage sein, eigene Beziehungsprobleme und andere Schwierigkeiten zu vermeiden oder selbst eine Lösung herbeiführen zu können. Einer gut geführten Beziehung steht nun nichts mehr im Wege.

Wertschätzung, Harmonie, Glück und Zufriedenheit sind dann ein fester Bestandteil in Ihrer Beziehung.
Geben Sie sich eine gemeinsame Chance!
Für eine bessere Zukunft mit mehr Lebensfreude und Lebensqualität.

 

Die Trennungssituation

Bei einer Trennungssituation ist es nicht nur hilfreich, eine gute Lösung für alle Beteiligten zu finden, sondern sehr wichtig.

Als Moderator auf neutraler Ebene nehme ich mit Geduld und Einfühlvermögen zunächst Ihre individuellen Bedürfnisse auf, um dann gemeinsam mit Ihnen ein zufriedenes Lösungskonzept zu erarbeiten – für Sie als Paar und Familie.

Sind alle Möglichkeiten, eine gesunde Beziehung führen ausgeschöpft, dann sollten wir zusammen an einer gesunden Trennung arbeiten. Besonders wichtig ist es eine gute Lösung zu finden, wenn Kinder im Bunde der Familie sind. Oft werden dabei die Kinder vergessen, weil Streit, verletzte Eitelkeit oder Schmerz über allem steht. Kinder haben oft schon einen belasteten Weg hinter sich, bevor es zu einer Trennung kommt.
Dies vergisst man gerne, verdrängte es oder man konnte es nicht erkennen. Nun ist es wichtig, dass die Erwachsenen ihre Probleme untereinander austragen und dieses nicht auf dem Rücken der Kinder erfolgt!

Bitte machen Sie sich bewusst, dass die Probleme der Erwachsenen nicht auf dem Rücken der Kinder ausgetragen werden dürfen. Bitte schützen Sie die Kinderseele!

Klarheit ist immer der bessere Weg, für alle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität meiner Internetseite zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen möchten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen